Rechtsanwältin Cornelia Frech ist Fachanwalt für Familienrecht mit Schwerpunkt Stalking, Häusliche Gewalt, Opfervertretung Nebenklage. Frau Frech vertritt Sie ebenfalls als Rechtsanwältin im Erbrecht.

Rechtsanwältin Cornelia Frech - Fachanwalt für Familienrecht mit Schwerpunkt Stalking, Häusliche Gewalt, Opfervertretung Nebenklage & Rechtsanwältin im Erbrecht

Rechtsanwältin Cornelia Frech ist nicht nur Fachanwältin für Familienrecht. Sie engagiert sich mit Überzeugung und Leidenschaft für Opfer häuslicher Gewalt.

Studium und Kanzleigründung
Nach ihrem Studium in Bochum und London wurde Cornelia Frech 1991 zur Rechtsanwältin zugelassen und eröffnete 30-jährig eine eigene Kanzlei. 1996 soziierte sie mit den Anwälten Kill, Närdemann und Kasimir zu „KNKF“ in Wanne-Eickel/Herne.

Qualifikationen, Fachanwaltschaften und Rechtsgebiete – Rechtsanwältin Frech ist


Rechtsanwältin Frech ist zweifache Mutter und engagiert sich in der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV und im Verband deutscher Unternehmerinnen. Cornelia Frech hält regelmäßig Vorträge und ist Mitautorin von Broschüren über häusliche Gewalt und Gewaltschutz.

Privat liebt die Wahl-Hernerin Sportarten wie Joggen, Tennis und Yoga. Entspannung schenken ihr das Lesen, das Wandern und die Gartenarbeit.