Nicht alles Gold was glänzt: Ihr kompetenter Rechtsanwalt für die Vertretung im Bereich Arbeitsrecht: Heinrich Kill, Fachanwalt für Arbeitsrecht

In unserer Kanzlei vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Kill in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten sowohl außergerichtlich als auch vor den Arbeitsgerichten in allen Instanzen (Arbeitsgericht, Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht). Die Arbeit als Fachanwalt für Arbeitsrecht erfordert mehr als strategisch ausgerichtetes juristisches Handeln und Verhandlungsgeschick. Rechtsanwalt Kill nimmt sich Ihrer individuellen arbeitsrechtlichen Belange professionell an.
Das Arbeitsrecht ist ein vielschichtiges Rechtsgebiet. Es ist in zahlreichen Gesetzen und unübersichtlich geregelt. Das Arbeitsrecht unterliegt mehr als andere Rechtsgebiete einer ständigen Weiterentwicklung und Umwandlung, die von der Rechtsprechung betrieben werden. Auch gibt es kaum ein Rechtsgebiet, das mehr vom Europäischen Recht und Europäischen Gerichtshof beeinflusst wird als das Arbeitsrecht.

Beratung durch den Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Kill berät und vertritt Sie in allen Belangen rund um das Arbeitsrecht. Einige Themen aus dem Arbeitsrecht, hinter denen sich zum Teil vielschichtige Rechtsprobleme verbergen, sind:

•  Arbeitsvertrag – Prüfung bestehender Arbeitsverträge z. B. auf Rechtsgültigkeit enthaltener Klauseln, Rechtsberatung mündliche Absprachen in befristeten und unbefristeten Arbeitsverträgen, Ausschlussfristen, Verfallsklauseln

•  Arbeitszeugnis – Prüfung und Beratung zu erstellten Arbeitszeugnissen bzgl. Form, Zeitpunkt, Inhalt und verschlüsselte Formulierungen, Beratung zu Rechtsfolgen bei Verletzung der Zeugnispflicht

•  Abmahnung und Kündigung – Beratung durch den Fachanwalt für Arbeitsrecht zu Abmahnung, Voraussetzungen einer Kündigung, Sonder- und Änderungskündigungen, fristlose Kündigungen, Kündigung vor Dienstantritt, in der Probezeit, wegen Krankheit, betriebsbedingt, Kündigungsfrist, Klagefrist, Kündigung und Urlausanspruch und vieles mehr.

•  Abfindung und Aufhebungsverträge – Interessenvertretung bei einvernehmlicher Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Aufhebungsverträge Abwicklungsverträge und Abfindung durch den Fachanwalt für Arbeitsrecht.

•  Mobbing – Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen und Schmerzensgeld bei Mobbing, Kündigung bei Mobbing, Feststellung der Beweislage.

•  Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen und Schmerzensgeld, Abmahnung, fristlose Kündigung, außerordentliche Kündigung.

•  Pflichten – Vertretung der Arbeitnehmerinteressen bei Verletzung der Arbeitgeberpflichten durch den Fachanwalt für Arbeitsrecht zu: Arbeitsschutz, Persönlichkeitsschutz, Nichtraucherschutz, Erfüllung der Fürsorgepflicht, Gleichbehandlung aller Mitarbeiter.

•  Vergütung – Beratung und Vertretung rund um Lohn und Gehalt: Fehlende Vereinbarungen, Zahlungsmodalitäten, Gehaltsreduzierungen, Lohnfortzahlung.

Im Falle einer Kündigung raten wir, sich schnellstmöglich durch den Fachanwalt für Arbeitsrecht beraten zu lassen. Im Arbeitsrecht gelten besonders kurze Fristen. Die Klagefrist liegt bei 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung, für das Einreichen einer Kündigungsschutzklage. Rechtsanwalt Kill setzt Ihre vertraglichen Ansprüche unter Wahrung der Anschlussfristen gemäß Arbeits- und Tarifvertrag durch.

Bei Kill und Frech vertritt Sie in allen Belangen des Arbeitsrechts

•  Fachanwalt für Arbeitsrecht Heinrich Kill